ÜBER MICH

& ÜBER UNS

Dominik sitzt mit Handpuppe Susi auf einem großen Stein

Logo Website Unterschrift 300x86 - Über mich

Als ich im Jahr 1971 das Licht der Welt erblicken durfte, war dies ein kreativer Tag, denn jede Geburt hat etwas Schöpferisches an sich. Seitdem steht auf meiner Fahne:

Kreativ-Kreativ-Kreativ!

Übrigens war das Wort des Jahres 1971 “aufmüpfig”! Vielleicht war das ein Resultat aus der Freiheitsbewegung der 68er-Generation, bei dem viele gegen Staat, Sitten und Gebräuche rebellierten, um die “wahre” Freiheit zu finden.

Nachdem ich mein Singledasein bis zum letzten Tropfen ausgekostet habe, habe ich dann doch – Gott sei Dank – meine Frau Christina gefunden. Mit meinen beiden Stiefkindern und unserer kleinen Tochter leben wir als 5-köpfige Familie in der Nationalparkregion Schwarzwald in Neusatz (Bühl): eine traumhafte Gegend!

Durch die verschiedenen Lebensstationen und Erfahrungen durfte ich in Bezug auf meine Kindershows vielfältig profitieren. Hier zeigt sich wieder mehr die Erkenntnis, dass ein Lebensweg mit Höhen, Tiefen und sogenannten Umwegen dennoch zum Ziel führen kann. Demnach könnte hier der bekannte Weisheitsspruch “Der Weg ist das Ziel” stehen. Man kann es aber auch so ausdrücken:

Der Weg führt zum Ziel!

Nun möchte ich Dir meine beste Helferin vorzustellen: Es ist ebenso meine Frau Christina mit Spitznamen Chrissy. Sie ist “Die gute Seele”, die oft im Hintergrund bleibt und unersetzlich ist!

Im Jahr 1997 war ein weiterer kreativer Prozess im Gange, als ich durch einen Freund an jenem freudevollen Tag eine Entscheidung traf: Ich lud Jesus Christus im Gebet in mein Herz ein. Seitdem steht mit GROẞBUCHSTABEN auf meiner Fahne:

JESUS LEBT!

H A L L E L U J A!

Dominik und Christina Bierle mit dem Rücken aneinander gelehnt und die Daumen nach oben gehalten
Christina macht Seifenblasen in die Luft

Übrigens sagt man ja kreativen Köpfen nach, dass ihre rechte Gehirnhälfte die etwas stärker ausgeprägtere Hälfte sein soll. Dazu kann ich nur Folgendes sagen: Jawohl, das stimmt! Aus diesem Grund halte ich beim Schreiben, wenn ich nicht in die Tastatur haue, meinen Stift stets mit der linken Hand – und die Gitarre? Ja, genau – auch linksherum!

Wenn Du jetzt noch wissen möchtest, bei welcher Süßigkeit ich dahinschmelze oder bei welchem Getränk ich in den vollen Genuss komme, dann schreibe ich ganz offen auf meine Fahne hinzu:

Marzipan – Marzipan – Marzipan

und

Kaffee – Kaffee – Kaffee

Doch jetzt zu meiner Biografie und den verschiedenen Lebensbereichen, die mir dabei geholfen haben, Kindershows zu präsentieren …

Biographie, Lebensbereiche

& Kindershows

Biografie - Musik: Dominik sitzt mit einer Gitarre vor einem Baum

Musiker

      • Von meiner Jugend auf begleitet mich die Liebe zur Musik. Mit 17 Jahren begann ich Gitarre zu lernen und fing an, meine ersten Lieder zu schreiben, die ich dann in Jugendtreffs oder auf offenen Bühnen aufführte.
      • In den Jahren 1995 – 1997 besuchte ich die Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl. Dort machte ich den Abschluss zum “Staatlich geprüften Leiter in der Laienmusik”.
      • Im Laufe der Jahre habe ich mich stetig weiter entwickelt. Ich nahm Einzelunterricht bei professionellen Lehrern und produzierte mein erstes Album “TIEFER INS LEBEN”.
      • Meine zweite Produktion ist die Kindersongs-CD “GANZ GENAU SO”
      • Hörbeispiele meiner Lieder findest du beim Menüpunkt Produkte.
      • Im Jahr 2016 absolvierte ich erfolgreich den “Deutsche POP-Kurs” in Stuttgart als “MUSIKKOMPONIST”.
      • Weiterhin unterrichtete ich Gitarre bei Kindern und Erwachsenen.
      • All dies hat mir dabei geholfen, moderne Kinderlieder zu schreiben, um den Rahmen für eine lebendige und spaßige Kindershow zu schaffen.

Warum es sich lohnt, in Kinder zu INVESTIEREN!

« Ich wollte den Menschen Lieder von Liebe und Freiheit singen und die Welt verändern. Damals hatte ich dabei mehr an Erwachsene gedacht.

Im Laufe meines Lebens entdeckte ich die Liebe zu den Kindern und mir wurde irgendwann klar: “WENN DU DIE WELT VERÄNDERN MÖCHTEST, DANN FANGE MIT DEN KINDERN AN!”

Denn: Die Kinder, die wir heute prägen, werden in 20 Jahren die Erwachsenen sein, die unsere Welt gestalten. Deshalb ist die Investition in Kinder eine der besten Investitionen überhaupt. »

Biografie Künstler: Ein dekorativer Stuhl (Hocker) steht in einem altertümlichen Raum

Künstler

Die Geschichte vom “KÜNSTLERSTUHL”

 In meinen jungen Jahren machte ich eine musikalische Ausbildung in Dinkelsbühl und wollte anschließend weiter Musik studieren. So bekam ich Kontakte zu einer Hochschule in Amsterdam und sollte dort dem Professor auf meiner Gitarre etwas vorspielen. Ich hatte mir meinen grünen und mit Sternen bemalten “KÜNSTLERHOCKER” aus Deutschland mitgenommen und kam damit zum Professor.

Dieser war sichtlich beeindruckt, als ich mit dem HOCKER zum Vorspielen kam. Und siehe da: Das Vorspiel des Gitarrenstückchens war erfolgreich. Der Professor sagte mir direkt mündlich zu, dass ich auf die Hochschule kommen kann.

Was will ich mit dieser kleinen Geschichte sagen? Dass es mir um mehr als um den Erfolg gegangen ist. Es ging mir um das “Warum”, um die Kunst selbst. Mit anderen Worten ausgedrückt: Wenn du ein kreativer Mensch bist, dann lässt sich das nicht einfach von dir “abschütteln”. Du kannst es auch nicht erlernen. Vielmehr hat es etwas mit einer Berufung zu tun, mit dem, wie man von Gott einzigartig gemacht ist.

Das ist der Grund, warum ich Künstler bin und Kindershows anbiete. Gott hat mich so gemacht und das lässt mich nicht mehr los. DAS MUSS EINFACH RAUS!

Biografie - Erzieher: Ein Mädchen zeigt auf ein Plakat mit Buchstaben

Erzieher

      • In meiner Jugendzeit stellte ich fest, dass mir die Arbeit mit Kindern und Teenagern viel Freude bereitet. So machte ich eine Ausbildung als Erzieher und arbeitete im Laufe meines Lebens sowohl im Kindergarten wie auch im Schülerhort.
      • In christlichen Gemeinden habe ich bei Kindergottesdiensten regelmäßig mitgeholfen und mich mit der Gitarre und Gesang wie auch bei biblischen Angeboten eingebracht. Weiterhin leitete ich die Kindergottesdienstarbeit mehrerer Gruppen.
      • Eine wichtige Fähigkeit, die ich mir dabei erwerben konnte, ist es, Angebote kindgerecht zu gestalten. Dadurch konnte ich wichtige Erfahrungen sammeln, die mir dabei geholfen haben, eine eigene Kindershow aufzuführen.
Biografie - Autor: Jemand tippt in eine alte Schreibmaschine etwas ein

Autor

      • Bereits als Jugendlicher verfasste ich Kurzgeschichten. Ich engagierte mich im Jugendtreff, schrieb Berichte für das Amtsblatt und Leserbriefe für die örtliche Zeitung.
      • Bei meiner Erziehertätigkeit wurde mein Interesse für das Kinderbuch geweckt. Dort lernte ich in der Praxis Geschichten kindgerecht und lebendig zu vermitteln.
      • Mit dem Buch »DIE PEPINO-STORY”« habe ich aufgegriffen, was mich schon lange bewegt: eine spannende Geschichte für Kinder zu schreiben, die Gottes Liebe auf kindgerechte Weise vermittelt und den Glauben greifbar macht.
      • Als Musiker, Gitarrenlehrer und Songwriter habe ich gelernt, Texte auf verständliche, kreative Art zu schreiben und auszudrücken.
      • All das war hilfreich, um Kindershows zu schreiben, die einen roten Faden beinhalten und spannend bleiben.

Schreibe mir jetzt eine NACHRICHT!

Präsentiere eine Kindershow als besonderes Highlight! Nimm Kontakt zu uns auf und vereinbare einen Termin für ein unverbindliches Gespräch via Zoom-Call.